RP Finale wir kommen

Am 18.01.18 konnte sich die jüngste Handballmannschaft des JKG im Wettkampf IV bei Jugend trainiert für Olympia für das RP Finale qualifizieren.

In einem tollen Turnier in Öhringen setzten sich unsere Jungs der 5. – 7. Klasse gegen 4 weitere Mannschaften durch und errangen mit deutlichen Ergebnissen den Turniersieg und damit die Qualifikation für das RP Finale. Nach zwei torreichen Spielen gegen die RS aus Schwäbisch Hall und Tauberbischofsheim setzte sich das Team gegen die ebenfalls starke Mannschaft aus Öhringen mit 16:12 durch. Das Spiel gegen das ASG Neckarsulm konnten die Jungs dann wieder mit deutlichem Abstand gewinnen. Überragende Leistungen brachte wiedereinmal unser Torhüter, der selbst 100 %ige Chancen der Gegner hielt. Alle Spieler kamen zum Einsatz und konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Einen Dank gebührt den Begleitern B. Haala und T. Münzing, sowie den engagierten Eltern, die nicht nur für den Transport sorgten, sondern das Team lautstark anfeuerten.
R. Kurzweil