Carignan, Frankreich

Seit fast 50 Jahren besteht nun unser Austausch mit einer Schule in Carignan, der französischen Partnerstadt der Stadt Weinsberg, wobei traditionsgemäß in einem Schuljahr eine Gruppe von 40 bis 50 Schülern aus den Klassen sieben, acht und neun nach Frankreich fährt und im folgenden Schuljahr der Gegenbesuch der Franzosen stattfindet. Im Jahr 2018 feiert der Austausch sein 50-jähriges Jubiläum.

Das Collège Carignan-Margut

Unsere Partnerstadt Carignan, eine Kleinstadt mit etwa 3.300 Einwohnern, liegt in Nordfrankreich am Fuße der Ardennen, ganz in der Nähe der Städte Sedan (etwa 20 km) und Charleville-Mézières (etwa 40 km). Belgien und Luxemburg sind ebenfalls schnell zu erreichen. Unsere Partnerschule, das Collège Carignan-Margut, wird von ca. 480 Schülerinnen und Schülern aus Carignan sowie zahlreichen umliegenden Dörfern besucht und umfasst vier Klassenstufen, die sixième, cinquième, quatrième und troisième, die grob mit unseren Klassenstufen sechs, sieben, acht und neun zu vergleichen sind.

Das Leben in Frankreich kennen lernen

Der Aufenthalt in Frankreich bietet den deutschen Teilnehmern die Möglichkeit, die französische Gastfreundschaft zu genießen, in den Alltag einer französischen Familie einzutauchen, die Gepflogenheiten an einer französischen Schule kennen zu lernen und an mehreren Tagen am Unterrichtsgeschehen teilzunehmen. Zudem können auf Exkursionen an die Maginot-Linie, nach Reims, Metz und Paris weitere kulturelle und historische Facetten Frankreichs entdeckt werden. Ebenso sind wir Deutsche als Gastgeber dazu aufgefordert, den Franzosen während ihres Gegenbesuchs ein ähnliches Erfahrungsspektrum zu bieten, um ihren Aufenthalt in Weinsberg so angenehm und lehrreich wie möglich zu gestalten.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der siebten, achten und neunten Klasse. Da die französischen Schüler nach der neunten Klasse, der troisième, das Collège verlassen, ist unser Austauschprogramm auf diese Klassenstufen begrenzt. Jedoch besteht selbstverständlich für jeden deutschen Austauschteilnehmer die Möglichkeit, die gewachsene Freundschaft zu seinem französischen Austauschpartner über die Schule hinaus weiterhin zu pflegen, indem gegenseitige Besuche auf privatem Wege organisiert werden.

Ab der siebten Klasse könnt ihr euch an euren Französischlehrer wenden, um mehr über das Austauschprogramm zu erfahren und die Anmeldeformulare zu erhalten.

Austausch Carignan-Weinsberg 2016/17

Vive l'amitié franco-allemande – es lebe die deutsch-französische Freundschaft!