Trento, Italien

Seit etwa 2005 pflegt das Justinus-Kerner-Gymnasium einen Schüleraustausch mit dem Istituto Tecnico Tambosi-Battisti in Trento (Trient). Alljährlich im Herbst besuchen Schüler der Klassenstufe 10, also im dritten Lernjahr Italienisch, ihre italienischen Partner und lernen vor Ort nicht nur den Alltag einer italienischen Oberschule kennen, sondern genießen italienisches Familienleben inkl. der guten trentiner Küche und ein ausgiebiges Freizeitprogramm. So stehen u.a. Ausflüge nach Verona oder Rovereto an.

Im Frühjahr findet dann der Gegenbesuch der italienischen Schüler in Weinsberg statt, der ebenso geprägt ist von einem abwechslungsreichen Programm mit Unterrichtsbesuchen und Ausflügen. Der jeweils einwöchige Aufenthalt endet nicht selten sehr tränenreich und war schon häufig Grundstein für langjährige Freundschaften.