Schulseelsorge am Justinus-Kerner-Gymnasium

  • bietet ein offenes Ohr
  • bietet qualifizierten Rat
  • bietet Hilfe
  • bietet Begleitung.

Wenn Du das Gefühl hast, dass Du Hilfe brauchst, kannst Du Dich gerne an mich wenden.

Schreib mir eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, lass mir eine Nachricht ins Fach legen oder sprich mich einfach an (Tel.: 07134 23869).

Es wird auf jeden Fall einen Weg geben.

(Die Gespräche sind natürlich vertraulich.)

 

Ulrich Starke-Gerster, evangelischer Pfarrer und Schulseelsorger
 

 

Schulpastoral am Justinus-Kerner-Gymnasium möchte:

  • zu einer menschenfreundlichen lebendigen Schule beitragen.
  • Gemeinschaft und gegenseitige Wertschätzung fördern.
  • christliche Werte im Schulleben erfahrbar machen.
  • Toleranz und Verständnis zwischen den Religionen und Weltanschauungen schaffen.
  • Schülern helfen, die eigene Spiritualität zu entdecken.
  • Stärkung der individuellen Persönlichkeit des Schülers.
  • Orientierungshilfen bei der Suche nach Lebens- und Sinnfragen anbieten.
  • Hilfe und Begleitung bei Trauerfällen und Krisensituationen ermöglichen.
  • ein offenes Ohr haben für alle, die am Leben unserer Schule teilnehmen (Schüler, Lehrer, Eltern ….

 

Schulpastorale Angebote

  • jeden Donnerstag in der großen Pause
  • am Schuljahresanfang und zu besonderen Festen oder Anlässen

Tage der Orientierung: Besinnungstage für Schüler-/innen

Aktionen und Gesprächskreise zu aktuellen Ereignissen

  • bei Todesfällen im Umfeld der Schüler

Seelsorgerliche Beratung für Schüler

  • für Eltern

 

Kontakt über OStR Roderich Michalsky, katholischer Schulseelsorger

Terminvereinbarungen: persönlich jeden Donnerstag 9.40 Uhr nach dem Friedensgebet oder nach telefonischer Anfrage über das Sekretariat oder kurzer schriftlicher Mitteilung in mein Fach.