Profile

Am Justinus-Kerner-Gymnasium gibt es für die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Fächerkanons die Möglichkeit, individuell Schwerpunkte entsprechend der eigenen Begabungen, Fähigkeiten und Interessen zu setzen.

Wir bieten diese Möglichkeiten im Rahmen des Sprachlichen Profils und des Naturwissenschaftlichen Profils, durch verstärkten Unterricht in Musik und Sport sowie eines differenzierten Angebots an Arbeitsgemeinschaften. Kein Fach wird am JKG fachfremd unterrichtet.

Unterstufe

Für alle Schülerinnen und Schüler:

  • Englisch als erste Fremdsprache, aufbauend auf der Grundschule
  • Klasse 5: Basiskurs Medienbildung
  • Klasse 5 und 6: Biologie Naturphänomene und Technik (kurz BNT)
  • Klasse 5: Musik mit einer zusätzlichen Stunde verstärkt unterrichtet
  • Klasse 7: Informatik als neues Fach
  • Klasse 7: Sport mit Zusatzstunden Trendsport

 

Wahl- und Differenzierungsmöglichkeiten:

  • Ab Klasse 6: Zweite Fremdsprache (Französisch oder Latein), Wahl am Ende von Klasse 5
  • Klasse 5: Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Klasse 6: Förderunterricht in Englisch, Französisch und Latein
  • Fremdsprachen- und Mathematikmentoren, freiwilliges kostenloses Unterstützungsangebot (Schüler helfen Schülern)
  • Klasse 5 und 6: Robotik-AG
  • Viele musikalische Ensembles bereits ab Klasse 5.

 

Erst am Ende von Klasse 7 wählen die Schülerinnen und Schüler ihr „Profil“.

Mittelstufe

Die eigentliche Schwerpunktentscheidung ist die Wahl des sogenannten Profilfachs ab Klasse 8.

 

Wahl- und Differenzierungsmöglichkeiten:

  • Sprachliches Profil (sog. S-Profil, 4 Stunden in Klasse 8 bis 10) bedeutet Italienisch als dritte Fremdsprache. Mögliche Sprachenfolgen: E – F – It oder E – L – It
  • Naturwissenschaftliches Profil (sog. N-Profil, je 4 Stunden in Klasse 8-10), Wahlmöglichkeit
    • NwT (Naturwissenschaft und Technik): E – F – NWT oder E – L – NWT
    • IMP (Informatik/Mathematik/Physik): E – F – IMP oder E – L – IMP
  • Stärkung der Sprachkompetenz: (optional)
    • Austauschmaßnahmen (Gruppen- und Einzelschüleraustausch)
    • Sprachzertifikate: Vorbereitungskurse für DELF (Diplôme d'études de langue francaise) und CILS (Certificazione di Italiano come Lingua Straniera)
    • Auslandsaufenthalte (BoGY-Praktikum im Ausland, Auslandsjahr)
    • Kinofilme in der Fremdsprache
    • Fremdsprachenmentoren
  • Ergänzung des naturwissenschaftlichen Angebots: (optional)
    • Junior-Ingenieurakademie
    • Klasse 10: Informatik-AG

Oberstufe

Unabhängig vom gewählten Profil stehen alle Kurse aus dem Angebot der Oberstufe zur Auswahl.

Wir bieten für das externe Sprachzertifikat CAE („Cambridge Certificate in Advanced English“) einen schulinternen Vorbereitungskurs in Klasse 11 (Jahrgangsstufe 1) an.

Unsere Profilübersicht